Niederspannung

Wir produzieren Niederspannungsschaltanlagen und –Schaltgeräte für Energie-Versorgungsunternehmen, Stadtwerke, Kommunen und Industrie weltweit nach DIN EN 61439 (VDE 0660 Teil 600) und garantieren Ihnen eine sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Energieversorgung.

Niederspannungs-Schaltanlagen nach EN/IEC/DIN 61439: Teil 1 und 2

  • geschlossene Schaltanlagen (bis 6300 A)
  • offene Gerüstbauweisen für Kompaktstationen
  • Kabel- und Festplatzverteilerschränke

 

Niederspannungsschaltgeräte:

  • Sicherungs-Lasttrennschalter
  • Schalt- und Sicherungsleisten

 

Hier finden Sie alle Schaltgeräte und Schaltanlagen bis 1 kV einschließlich Zubehör und Optionen:

NSP Schaltgeräte

Niederspannungs-Schaltgeräte

geprüft nach DIN/EN 60947 bis 690 V, bis 1445 A, bis 100 kA Kurzschluss-Ein-/Ausschaltvermögen

NSP Schaltanlagen

NSP Schaltanlagen (PSC*)

geprüft nach DIN/EN/IEC 61439 Teil 1 und Teil 2 bis 690 V, bis 6300 A, bis 150 kA Icw (*Power-Switchgear and Controlgear assemblies)