DRIESCHER Fachtagung und Hausmesse am 27. Juni 2019

DRIESCHER Fachtagung und Hausmesse am 27. Juni 2019


Die Elektrotechnischen Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH feierten Ihr 80-jähriges Firmenjubiläum und luden zur Hausmesse nach Moosburg ein. DRIESCHER Moosburg wurde zum Branchentreffpunkt der Energieversorgung.

Am Donnerstag, den 27.06.2019 begrüßten die Geschäftsführer Christoph und Doris Driescher die insgesamt 550 geladenen Gäste und Messeaussteller in Moosburg.  Die Veranstaltung stand unter dem Motto: „Vom einfachen Netz zu komplexen Lösungen für die Energieversorgung“. Hier konnten sich die Besucher, in spannender Atmosphäre, bei zahlreichen namhaften Ausstellern und interessanten Fachvorträgen umfassend informieren und austauschen.

Mit Rückblick auf die langjährige und erfolgreiche Firmengeschichte steht für DRIESCHER alles im Zeichen des Wandels. Nach der Devise „Switching into the future“ setzt DRIESCHER auf das Produktionssystem „LEAN Production“, um als moderner und flexibler Partner für die Kunden allen zukünftigen Markttrends noch besser begegnen zu können.

Start der zukunftsweisenden Veränderung war die Investition von zwei Millionen Euro in eine neue und hochautomatisierte Blechfertigungslinie. LEAN ermöglicht DRIESCHER die Losgröße Eins zu fertigen und dabei – durch Reduzierung von Wegen, Zeiten und Beständen – maximal flexibel zu bleiben.

Bei einer Führung durch die Produktion konnten sich alle Besucher vom Prozess im Wandel, über die Entwicklung bis hin zu LEAN, überzeugen, und am Ende sogar bei der Produktion der DRIESCHER-Grillzange mitwirken.

Einen gelungenen Abschluss fand die Veranstaltung am Abend beim Alten Wirt in Mauern. Im entspannten Rahmen konnten die Gäste den Abend ausklingen lassen.