MSP-/NSP-Schaltanlagen im EVU- und Industrie-Einsatz

 

 

Nutzen:

Sie erhalten umfassende Informationen über NSP- und MSP-Technik, Planungsgrundsätze und Wartung. Sie erfahren mehr über die Einsatz- und Anwendungsgebiete im Bereich Schaltanlagentechnik, Lösungsansätze und Anlagenkonzepte für NSP- und MSP-Anlagen sowie Kompensationsanlagen für Industrieanwendungen / Energieversorgungsnetze. Weiterhin wird eingehend auf die Besonderheiten bei der Auswahl von Messwandlern eingegangen.
 

Teilnehmerkreis:

Elektroingenieure, -techniker, -meister, Elektrofachkräfte von Energieversorgungsunternehmen, Industrie- und Gewerbebetrieben, Ingenieurbüros und Errichterfirmen, Planungsbüros
 

Die Lehrgangsinhalte umfassen:

• MSP-Anlagentechnik
• NSP-Schaltanlagen
• Wartungskonzepte für MSP- und NSP-Schaltanlagen
  Erstellen von Checklisten für turnusmäßige Begehungen von Trafostationen, Service-/Wartungsplanung
• Messwandler
  Grundlagen der Messwandler, Betriebsbedingungen, Genauigkeit inkl. transientes  Übertragungsverhalten, Typenprüfungen und Routineprüfungen, Auswahl des passenden Wandlers, Ferroresonanz, Alterungsverhalten
• Kompensationsanlagen
  Grundlagen, Einbau, Wartung  
 

 
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Elektrotechnischen Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH 
 Dauer:
1 Tag
 Preis:
159,00 € Teilnahmegebühr (zzgl. 19 % MwSt.) = 189,20 € Endpreis inkl. 19 % MwSt.  
 Referent:

• Fachdozenten der Elektrotechnischen Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH
• Fachreferent der Firma Ritz Instruments Transformers GmbH
• Fachreferent der KBR GmbH

 

 Termin:
07. Juni                         29. November
 Kurs-Nr.:
2016/06/07                   2016/11/29
 Ort:
Recklinghausen              Dresden
 
 
 
Elektrotechnische Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH · Driescherstr. 3 · 85368 Moosburg · Deutschland
www.driescher.de · infoservice@driescher.de · Tel.: +49 8761 681-0 · Fax: +49 8761 681-137
 
Driescher GmbH Eisleben · Hallesche Str. 94 · 06295 Lutherstadt Eisleben · Deutschland
www.driescher.de · infoservice@driescher-eisleben.de · Tel.: +49 3475 7255-0 · Fax: +49 3475 6966-99