PRESSEMITTEILUNG

 

75 Jahre DRIESCHER Moosburg

 

Die Elektrotechnischen Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH blicken auf eine 75-jährige Firmengeschichte zurück. Seit den Anfängen im Jahr 1939 hat sich DRIESCHER zu einem der führenden Hersteller weltweit von Nieder- und Mittelspannungs-Schaltanlagen, „Made in Germany“, entwickelt.

Moosburg, 09. Januar 2014 – Zum 75-jährigen Firmenjubiläum laden die Elektrotechnischen Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH - einer der größten Arbeitgeber in Moosburg - Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter am 26. Juni 2014 in die Driescherstr. 3 zur Hausmesse ein.
Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Werksführungen und praktischen Vorführungen sowie Fachvorträgen wartet auf die Besucher.


Seit 75 Jahren: Strom • Sicher • Schalten

Am Anfang der DRIESCHER-Firmengeschichte treffen wir einen jungen deutschen Elektrotechniker - Fritz Driescher sen. (*1886; †1951). Er erkannte frühzeitig, wie bedeutend die Stromversorgung werden würde und gründete 1909 in Kapellen am Niederrhein seine Firma zur Elektrifizierung von Brunnen, Zentrifugen, Häcksel- und Dreschmaschinen, die schon im folgenden Jahr 30 Elektromonteure beschäftigte.

Driescher erwarb ein Reichspatent für seine konzentrischen Doppelkonusklemmen. Diese Verbindungselemente für Freileitungen, für die er eine kleine Metallwarenfabrik gründete, verschaffte ihm Zugang zu den Stromversorgern. Auf dem Mittelspannungssektor löste er viele Aufgaben im Schalter- und Anlagenbau.

1925 zog er nach Rheydt und gründete 1938 in Moosburg an der Isar/Oberbayern ein großes Zweigwerk.
1939 wurde auf dem ehemaligen Gelände einer Hanffabrik das Werk in Moosburg erbaut. Die ersten DRIESCHER-Produkte auf Moosburger Boden waren NH- und HH-Sicherungen. Die HH-Sicherungen waren mit optischer Anzeigevorrichtung und mit Schlagstiftauslösung versehen.

DRIESCHER Moosburg wurde zehn Jahre später von seinem Sohn Fritz Driescher jun. (*1910; †1986) übernommen. Da nach dem Krieg eine Versorgungslücke bei technischem Porzellanen bestand, gründete er 1947 ein Porzellanwerk in Emmelshausen/Hunsrück.
1951 übernahm der jüngste Sohn, Heinz Driescher, das Unternehmen in Rheydt und entschloss sich Ende der 1950er Jahre zum Kauf des Grundstückes in Wegberg, wohin die Fabrikation nach und nach verlegt wurde.

Global und doch lokal

Heute gehört DRIESCHER mit Nieder- und Mittelspannungs-Schaltanlagen und Schaltgeräten weltweit zu den Größten der Branche. Entwickelt und produziert werden die DRIESCHER-Anlagen im eigenen Werk und sind in allen Kontinenten vertreten.

Generationsübergreifende Zusammenarbeit

Ein unabhängiges Familienunternehmen zu bleiben, gehört zu den Leitlinien. Wachstum aus eigener Kraft sowie die Unabhängigkeit von Dritten, sichern seine Zukunft. Die Enkel von Firmengründer Fritz Driescher, Doris und Christoph Driescher (beide Geschäftsführer), läuteten den Wachstums- und Internationalisierungsprozess ein, der bis heute bestimmend ist.

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Die Mitarbeiterförderung spiegelt sich seit Jahren in renommierten Auszeichnungen wider. DRIESCHER freut sich über den erst im Mai 2013 verliehenen Familien-Löwen.
 


Über Elektrotechnische Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH:

Die Elektrotechnischen Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH mit Hauptsitz in Moosburg  sind ein familiengeführtes, global operierendes Unternehmen und führender Anbieter von Nieder- und Mittelspannungs-Schaltanlagen und Schaltgeräten. Als Inhaber von 300 Patenten, Urheber vieler Weltstandards und Hersteller kompatibler, zukunftssicherer Lösungen bietet DRIESCHER seinen Kunden eine außergewöhnlich breite Produktpalette im Baukastensystem – „Made in Germany", die jeden individuellen Anspruch erfüllt. Mit seinen rund 450 Mitarbeitern deckt das Unternehmen nicht nur individuelle Kundenspezifikationen ab, sondern berät Kunden von der Planung bis zur Realisierung und bietet zudem einen 24/7 Support mit qualifizierten Ansprechpartnern an.
 


Weitere Informationen und Pressefotos können Sie bei Frau Tanja Schätzler anfordern:

Telefon: +49 (0)8761-681-263
Telefax: +49 (0)8761-681-212
E-Mail: tanja.schaetzler@driescher.de


Elektrotechnische Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH · Driescherstr. 3 · 85368 Moosburg · Deutschland
www.driescher.de · infoservice@driescher.de · Tel.: +49 8761 681-0 · Fax: +49 8761 681-137
 
Driescher GmbH Eisleben · Hallesche Str. 94 · 06295 Lutherstadt Eisleben · Deutschland
www.driescher.de · infoservice@driescher-eisleben.de · Tel.: +49 3475 7255-0 · Fax: +49 3475 6966-99